Gaumenkitzel Á la carte

Nach einem Tag am Berg knurrt der Magen, schnell geht’s in unser Falken-Restaurant. Dort werden stets frische und regionale Gerichte zubereitet. Zur Vorspeise Suppe und Salat oder wie wäre es mit unseren falschen Schnecken? Beliebt sind nach einer anstrengenden Wanderung vor allem unsere deftigen Schmankerl. Grillspieß, Schnitzel oder Steak, wie der Sepp sagen würde „oanfach guat“. Auch die Pfannengerichte sind bei unseren Gästen sehr beliebt. Ab zwei Personen servieren wir auch gerne ein Schweizer „Kasfondue“ mit pikanten Beilagen und Gebäck. Auf den Kessel fertig los… und einem gemütlichen Abend steht nichts mehr im Wege.
„Wos Siass – des duat koam weh“. Erdbeer-Minzparfait, Topfenstrudel oder Palatschinken erfreuen wohl das Herz eines jeden Schleckermäulchens und bringt jeden in süße Versuchung.

Speisekarte

Telefonische Tischreservierung unter: +43 6547 7122

Wir freuen uns Sie schon bald bei uns im Falkenstein Restaurant begrüßen zu dürfen!

Falken Menü

Im Rahmen Ihrer Verwöhn-Halbpension zaubert das Team unseren Gästen jeden Abend ein 4-Gang Menü mit kulinarischen Highlights aus der österreichischen Küche.
Jeden Sonntag gibt es einen Begrüßungsabend mit „Welcome Glacier“ und Gruß aus der Küche mit den Gastgebern an der Falkenbar.

 

Beispiel-Menü:

Kräuterpalatschinken-Lachsröllchen auf französischem Salat


Paprikaschaumsuppe mit Fleischbällchen
oder
Consommé vom Rind mit Speckknöderl


Knackige Salate vom Buffet mit Aufstrichen, Butter und Brotgebäck


Barbarie Flugentenbrust auf Apfelrotkraut mit Schupfnudeln und Orangen-Thymiansauce
oder
Kapruner Almochsensteak mit Pfefferrahmsauce dazu Kroketten und Röstgemüse
oder
Babyspinat-Feta Strudel auf Kräuter-Sauerrahmcreme


Topfen-Nougatknödel „Mozart“ mit Vanilleparfait
oder
Kleine Pinzgauer Käsevariation