Blick über den Tellerrand

Wer sich für einen Urlaub im Salzburger Land entscheidet, der entscheidet sich für einen Urlaub voll kulinarischer Hochgenüsse. So ist das bei uns in Salzburg und erst recht bei uns im Hotel Falkenstein! Nun fragen Sie sich sicher, was Ihren Gaumen bei uns so erwartet. Kleiner Vorgeschmack gefällig? Wie wäre es mit feinster Wildterrine auf Mango-Chutney, Kalbsrücken gebraten an edlem Thymianjus mit köstlichem Weißwein-Ruccola Risotto und zum Abschluss
lockere Topfen-Erdbeerknöderl in Kokosbröseln mit Blue-Curacao-Schaum? Mmmmh das schmeckt! Für unsere kulinarischen Kreationen blicken wir gerne über den traditionellen Tellerrand, aber in Sachen Herkunft bleiben wir regional und saisonal. Für ein vollendetes Geschmackserlebnis sorgen edle Weine, ausgewählt von unserem hauseigenen Sommelier.

Und was den Nachwuchs anbelangt, müssen Sie sich auch keine Sorgen machen: Der isst bei uns im Familienhotel Falkenstein einfach genau das, was ihm schmeckt – gleich ob klassisches Schnitzerl oder Gourmetgericht!

So schön kann der Tag beginnen!

Herzhaft duftendes Bauernbrot, feinste Konfitüren und eine Käsevariation „zum Niederknien“ – das ist erst der Anfang von etwas ganz Großem: unserem Frühstücksbuffet. Es würde schlicht den Rahmen sprengen, all das, was es dort gibt, hier und jetzt aufzuzählen. Und auch das Durchkosten würde wohl mehr als einen Urlaub dauern. Aber das macht ja nichts, Sie können ja wiederkommen! Oder Sie genießen einfach das Beste vom Besten von unserem warmen und kalten Buffet mit eigener Bio-Ecke. Und die Eier? Die kommen frisch von unseren eigenen Bio-Hühnern!

Vom Gipfelglück zum Gaumenkitzel!

Wer seinen Urlaub am liebsten in den Bergen verbringt, der ist tagsüber meistens aktiv unterwegs. Umso hungriger ist man schließlich abends, nach einem Tag am Gipfel, in den Lüften, auf den Wiesen oder Pisten von Kaprun. Gut, dass unsere Köche dann schon bereitstehen, um unseren Gästen die feinsten Kreationen zuzubereiten. Im Hotel Falkenstein erwartet Sie täglich ein 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet. An Sonntagen gibt es einen fruchtigen Cocktail zur Begrüßung und einmal wöchentlich ein Bauernbuffet mit „Schmankerl aus der Region Nationalpark Hohe Tauern“. Mahlzeit!

Wo der Falke landet…

Die Falkenbar verhält sich zum Sporthotel Falkenstein wie Kaprun zu Zell am See: Jedes für ein Erlebnis und gemeinsam ein Hit! Wer nach einem aktiven Tag in der Natur Lust auf einen Drink und gute Stimmung hat, sollte sich einen Besuch in der Falkenbar nicht nehmen lassen. Und wenn Josef, der Chef des Hauses, mit seinen Freunden im Einsatz ist, dann könnte es wieder einmal einer dieser unvergesslichen unterhaltsamen Abende werden …