Golfen in Zell am See-Kaprun

Die 36 schönsten Greens zwischen Gletscher und See finden Sie im Golfclub Zell am See-Kaprun. Gepflegte Fairways und Greens laden zum Verweilen ein. Stellen Sie sich vor, dass Sie gerade Golf spielen, die Sonne scheint und Sie blicken auf die atemberaubende Bergkulisse von Zell am See-Kaprun und die natürlichen Biotope am Golfplatz. Da bekommt man Lust auf Urlaub, nicht wahr? Das Kitzsteinhorn und die Schmittenhöhe erblicken Sie, während Sie Schwung holen und einen Treffer landen…

Übrigens: das Kitzsteinhorn und die Schmittenhöhe sind die Namensgeber für die zwei Golfplätze von Zell am See-Kaprun.

  • Besonderheiten: Natürliche Biotope und abwechslungsreiche Spielbahnen zwischen Gletscher, Berge und See
  • Kulinarik: Clubhaus und Restaurant

Zell am See-Kaprun als Golf Hotspot

Ja ich spiele Golf, aber ich schäme mich fast es zuzugeben – ich denke an nichts anderes mehr.

Hugh Grant

Falls es Ihnen wie Hugh Grant geht, dann sind Sie in Zell am See-Kaprun in der richtigen Urlaubsregion, um Ihrer Leidenschaft nachzugehen.

Golfen mit Blick auf die Hohen Tauern

Nicht nur die beiden Golfplätze mit insgesamt 36 Holes sind atemberaubend, die umliegende Bergwelt wird bestimmt auch Ihre Blicke auf sich ziehen. Nach einer ausgiebigen Runde Golf auf einem der beiden 18-Loch Plätze, entspannen Sie sich im Clubhaus bei einem leichten Snack und einem erfrischenden Drink. Sie werden es lieben. Auch die Golfprofis der PGA Championships wissen die Golfplätze zu schätzen. Unsere Nummer 1 in Österreich, Bernd Wiesberger, ist regelmäßig hier. Auch Ihre Kinder können in der Region Zell am See-Kaprun Golf spielen. Sie erlernen mit viel Spaß am Platz wie richtig gegolft wird. Los, auf nach Zell am See-Kaprun. Wir haben auch schon passende Angebote für Sie zusammengestellt.

Attraktive Angebote