Skiurlaub & Skifahren in den Herbstferien 2023

Du hast keine Lust auf nasse und graue Herbstferien? Dann tausche die Nebelsuppe doch gegen Skifahren auf weiße Skipisten unter blauem Himmel ein. Das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn in Kaprun bietet dir 100% Schneegarantie und ganz besonderes Skivergnügen bereits ab Oktober. Warum gerade ein Snowboard- oder Skiurlaub im Herbst Sinn macht, was diese Region besonderes macht und welche weitere Aktivitäten es dir bietet, erfährst du hier.

Warum Skiurlaub im Herbst?

  • Raus aus der Nebelsuppe: In vielen Städten präsentiert sich diese Jahreszeit ja nicht besonders von seiner schönsten Seite. Bei uns am Kitzsteinhorn erlebst du klare Fernsicht und ein unglaubliches Bergpanorama.
  • Skifahren lernen und trainieren bevor die Saison so richtig startet: Wer früh startet, steht ganz einfach besser auf den Skiern! Und diejenigen, die es lernen möchten, haben ab Oktober schon früh die Gelegenheit dazu.
  • Günstigere Preise zur Vorsaison: Auch im Geldbeutel macht sich ein günstigerer Vorsaisonurlaub bemerkbar. Du kannst dir hier jede Menge Geld sparen!
  • Skikurse und Snowboardkurse: Die Ski- und Snowboardschulen in Kaprun starten bereits mit ihren Skikursen. Und diese sind bei weitem nicht so voll wie in der Hauptsaison, d.h. im Regelfall hast du kleinere Gruppen. Lernerfolg & Spaß garantiert!

Jetzt unverbindlich anfragen!

Skifahren, Wandern, Biken, Schwimmteich und mehr?

Gleich in der früh raus, hoch auf den Gletscher zum Skifahren, nachmittags eine Runde mit dem Bike durch die herbstliche Landschaft von Zell am See-Kaprun und danach noch chillen am Schwimmteich. Sounds like a plan? So sieht der Canadian Summer in Kaprun aus.

Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn:
auch im Herbst schneesicher

Die besondere Höhenlage macht das Skigebiet Kitzsteinhorn zu einem der beliebtesten Gletscherskigebiete Österreichs. Nicht nur das Panorama ist einzigartig: Die Naturschnee-Qualität ist durch die kühleren Temperaturen einfach besser.

Unsere Top 10 Gründe für ein perfektes Skivergnügen am Kitzsteinhorn Gletscher:

  1. Einzigartige Schneequalität
  2. 100% Schneegarantie!
  3. Für jeden (Skifahrer-)Geschmack etwas dabei: 3 prämierte Snowparks, 4 legendäre Freeride- & 2 Skitouren-Routen
  4. Gipfelwelt 3000: Salzburgs höchste Aussichtsplattform auf 3029m
  5. Geführte Gipfeltouren mit Nationalpark Rangern
  6. Viele Attraktionen für Nicht-Skifahrer
  7. Ice Camp by Audi mit coolen Drinks und DJ Sound
  8. Ice Camp Trail für Schneeschuhwanderer
  9. Mit der einzigartigen Panoramaseilbahn 3-K bis ins Tal gondeln
  10. Höhen-Langlaufloipe meist im Herbst schon in Betrieb

Weitere Aktivitäten im Herbsturlaub in Kaprun

In Kaprun wird zu jeder Jahreszeit eine Menge geboten: tolle Veranstaltungen wie der Bauernherbst sowie verschiedene Saison-Openings von Skiherstellern am Kitzsteinhorn und lässigen Parties im Dorf erwarten dich. Wenn es die Schneelage zulässt, sind auch der Großteil der Sehenswürdigkeiten noch geöffnet.

Die Natur selbst ist eines der größten Highlights: Wenn sich im Tal die Blätter alle bunt verfärben, glänzt der Gipfel des Kitzsteinhorns und seine umliegenden Berge bereits in weißer Pracht.

Also: Gleich morgens früh raus (und das wird auch kräftig belohnt), hoch auf den Gletscher zum Skifahren, nachmittags eine Runde mit dem Bike durch die herbstliche Landschaft von Zell am See-Kaprun und danach noch chillen am Schwimmteich. Sounds like a plan?

Sport- & Wellnesshotel Falkenstein

Im Herbst sind die Zimmerpreise im Falkenstein niedriger als in Hochsaisonzeiten. Hier kannst du dir einiges sparen und in deine neue Skiausrüstung investieren! Unter der Woche ist es im Hotel auch noch ruhiger und du hast den Flying Spa Wellnessbereich fast für dich alleine.

Zum Bestpreis direkt buchen!

Weitere Interessante infos

Wellnesshotel

Winterurlaub planen

Falken AktivProgramm

häufig gestellte Fragen

Wo kann man im Oktober in Österreich Skifahren?

Das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn bietet 100% Schneegarantie und öffnet je nach Schneelage bereits Anfang Oktober seine Skipisten. Das einzige Gletscherskigebiet im Salzburger Land überzeugt durch seine Höhenlage und perfekt präparierte Pisten. Auch in den meisten anderen der 7 Gletschergebiete Österreichs kann man im Oktober bereits auf den Skiern stehen.

Kann man im Herbst Skifahren?

Ja! Im Herbst kann man bereits Skifahren. Anfang Oktober öffnet das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn seine Pisten und je nach Schneelage auch den Großteil seiner Liftanlagen.