Skiurlaub in Kaprun

Zwischen Berg und Tal

Ihr Skiurlaub in Zell am See – Kaprun begeistert mit allem, was das Skifahrerherz begehrt, gleich ob Groß oder Klein, Anfänger oder Profi: Wunderbar präparierte Pisten, legendäre Tiefschneehänge und ausgezeichnete Almhütten. Und das Beste: Vom Sporthotel Falkenstein aus erreichen Sie in wenigen Minuten den Familienberg Maiskogel und die Schmittenhöhe. Entdecken Sie die schönsten Pisten des Salzburger Landes!

Alle Infos rund um Erlebnisse in Zell am See – Kaprun gibt es auch direkt zum Downloaden.

KATALOGE & PROSPEKTE

Vielfalt und Gletscherglück

Der Kitzsteinhorn Gletscher Kaprun ist nicht nur der höchste Punkt im Salzburger Land, er bietet auch eine einzigartige Aussicht auf die höchsten Berge Tirols. Das macht den Gletscher nicht nur bei Wintersportlern, sondern auch bei Besuchern beliebt, die die prachtvolle Umgebung zu Fuß erkunden. Ein besonderes Highlight bietet übrigens auch die Gipfelwelt 3000 mit der Panoramaplattform „Top of Salzburg“, dem Gipfel-Restaurant und dem Cinema 3000!
Mit dem Auto oder dem Bus erreichen Sie Kaprun vom Skihotel Falkenstein in nur 10 Minuten!

Ab auf die besten Pisten!

Als Skihotel zeichnet uns nicht nur ein tolles Service für Skifahrer aus, sondern auch, dass Sie die Talstationen der besten Skigebiete vom Familienhotel Falkenstein aus in nur wenigen Fahrminuten erreichen! Freuen sie sich auf den Familienberg Maiskogel, 77km Pistenkilometer auf der Schmittenhöhe Zell am See und den beeindruckenden Gletscher Kitzsteinhorn. Entdecken Sie die Salzburger Winterwelt mit der ganzen Familie!

Bestens ausgerüstet

Sie haben keine Lust, die gesamte Skiausrüstung mit in den Urlaub zu schleppen oder möchten vielleicht sogar einmal eine neue Wintersportart ausprobieren? Kein Problem: Unser Partner Sport 2000 Glaser, im Zentrum von Kaprun, bietet unseren Gästen bis zu 40% Ermäßigung im Ski- und Snowboardverleih sowie viele weitere Vorteile. Und wenn Sie oder Ihr Nachwuchs überhaupt erst Skifahren lernen oder ihre Technik verbessern möchten, dann empfehlen wir Ihnen die Familienskischule Oberschneider oder den Privatunterricht in „Bewegt-Das Sportcamp“. Fragen Sie einfach bei uns nach!

weitere Infos zu unseren Partnerskischulen finden Sie hier:

Skischule Oberschneider
Skischule Bewegt-das Sportcamp
SkischuleHartweger
Skischule Schermer


Für Fans, Freaks & Freerider

Gleich, ob Rookie oder passionierter Freerider: Zell am See hat, wonach Sie suchen! Bestens präparierte Pisten, unbefahrene Hänge und vier verschiedene Snowparks mit actionreichen Kickern, Pipes und Rails. Während erste Moves am besten am Maiskogel (1675 m) und auf der Schmittenhöhe ausprobiert werden, kann man sich am Gletscher Kitzsteinhorn, dem beliebtesten Freeride-Gebiet in den Alpen, gleich richtig ins Vergnügen stürzen!

Ausflugsziele und Sights

Einzigartig vielseitig

Ein Winterurlaub im Salzburger Land hat noch viel mehr zu bieten als Berge und Pulverschnee. Zugegeben, auch das allein reicht schon für einen großartigen Urlaub! Wenn Sie aber auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Programm für die ganze Familie sind, werden Sie hier mit Sicherheit schnell fündig. Vorausgesetzt, Sie können sich entscheiden, denn das Angebot ist riesig: Über 70 Ausflugsziele sind vom Familienhotel Falkenstein einfach zu erreichen und davon rund 50 in weniger als einer Fahrstunde! Museen, Erlebnisparks, Thermen, Bergwerke und vieles mehr, wartet darauf, entdeckt zu werden. Wir vom Familienhotel Falkenstein empfehlen Ihnen tolle Ausflugsziele und geben Ihnen gerne auch den ein oder anderen persönlichen Geheimtipp!

Bis an den Horizont und weiter

Mehr als 200 Kilometer präparierte Loipen und endloses Langlaufglück auch ohne Schnee in den Tallagen, das gibt es nur bei uns in Zell am See – Kaprun: Denn selbst wenn es noch nicht geschneit hat, können Sie sich bereits die Langlaufskier anschnallen und auf der Gletscherloipe am Kitzsteinhorn Ihre Runden ziehen. Weiter unten erwartet Sie die beliebte Loipe Zell am See Nord, die mit 25 Kilometer zu einer der weitläufigsten Bahnen des Pinzgauer Langlaufgebietes zählt. Also nichts wie rauf auf die Bretter!

… und los geht’s!

Unberührte Schneeflächen, stille Winterlandschaften: Entdecken Sie Zell am See – Kaprun auf die langesame Art. Wenn Sie möchten, können Sie auch an einer geführten Schneeschuhwanderung von unserer Partnerskischule „Bewegt“ oder sogar mit unserem Seniorchef persönlich teilnehmen. Stapfen Sie in aller Ruhe durch das dick verschneite Salzburger Land und tun Sie ganz nebenbei Ihrem Herz-Kreislauf-System etwas Gutes!

Märchenhaft schön

Eine Pferdeschlittenfahrt hat ihren ganz besonderen Zauber, dem sich kaum jemand entziehen kann. Während der Schlitten sanft dahingleitet, können Sie ganz entspannt unsere wunderschöne Winterlandschaft und die kristallklare Luft genießen. Begeben Sie sich dick eingepackt auf eine märchenhafte Reise – zu zweit, mit Freunden oder mit der ganzen Familie!

Buchen Sie Ihre Pferdeschlittenfahrt bei unserer Schernthaner Anni:
0043 676 6435814

Voll in Fahrt!

Rodeln? Muss einfach sein. Denn so einen Spaß sollten Sie sich nicht entgehen lassen! In einer Bergwelt wie der unsrigen, gibt es eine ganze Reihe an spannenden Rodelstrecken: zum Beispiel die Naturrodelbahnen Guggenbichl in Kaprun oder Kohlschnait in Bruck. Beide Bahnen sind übrigens in der Nacht beleuchtet! Der Maisiflitzer am Maiskogel lockt Sommer wie Winter mit einer atemberaubenden Fahrt. Und wem das nicht genug ist, der sollte dem Erlebnisberg Naglköpfl in Piesendorf einen Besuch abstatten: SnowTubing, SkyGliding und viele andere Funsportaten warten dort auf die ganze Familie!

Eisiges Vergnügen

Wenn sich unser Winter von der besten Seite zeigt, dann ist auch der Zeller See gänzlich zugefroren und ein absolutes Paradies für Eisläufer. Selbst jene, die schon längst ihre Kuven an den Nagel gehängt haben, lassen sich beim Anblick des gefrorenen Sees gerne zu einer Fahrt hinreißen. Und sollte der Winter einmal nicht ganz so frostig sein, dann gibt es immer noch die Eishalle Zell am See!